Protestschreiben und LeserInnenbriefe - BI Göttinger Süden

Für alle, die ihren Unmut über die Pläne zum Bau der Südspange
gegenüber PolitikerInnen und Presse zum Ausdruck bringen wollen.

Hier findet Ihr Protestschreiben ( 1 ) ( 2 ), die schon abgeschickt worden sind. Ihr könnt sie übernehmen oder abwandeln oder einen eigenen Text verfassen (was natürlich am besten ist).

Schickt Protestschreiben bitte an alle Ratsfraktionen und per Kopie an uns, damit wir eine Übersicht haben (danke!). Für das Schreiben eigener Texte bietet sich z.B. das Ausschlachten von Quellen an, die Ihr auf dieser Seite oder über sie findet.

Hier nun der link für eine mail an alle Fraktionen.

Wer es lieber einzeln hat:
Göttinger Linke: goelinke-fraktion@goettingen.de
Bündnis 90 / Die Grünen: grueneratsfraktion@goettingen.de
SPD: spd-fraktion@goettingen.de
FDP: fdp-fraktion@goettingen.de
CDU: cdu-fraktion@goettingen.de

Außerdem ist es wichtig, viele LeserInnenbriefe an die Presse zu schreiben (die Konkurrenz ist da normalerweise stark überrepräsentiert!). Diese müssen natürlich individuell formuliert sein. Auch diese LeserInnenbriefe sollten in Kopie an die Ratsfraktionen und an uns geschickt werden, daher hier noch ein link für eine mail an GT, Blick, ExtraTip und alle Fraktionen (wenn die mail nicht an alle gehen soll, können nicht gewünschte Adressen einfach gelöscht werden).

Das GT druckt offenbar keine Briefe ab, wenn es den Verfasser / die Verfasserin vorher nicht erreicht hat und wenn es keine Adresse hat. Ohne Telefonnummer versuchen sie, die Leute per mail zu erreichen, und das dauert bei den meisten länger als ein Anruf. Also schreibt bitte Eure Telefonnummer und Eure Adresse dazu. Wenn Ihr vermerkt, dass diese Angaben nicht veröffentlicht werden sollen, geht das nach bisherigen Erfahrungen klar.